Neuer Blog-Artikel

Lieblingsmensch

Mit einem sehr entzückenden Paar durfte ich einen schönen Winternachmittag verbringen. Die Sonne hat für uns gestrahlt, dennoch war es bitterkalt. Nichts desto trotz sind wahnsinnig tolle Bilder entsanden, die ich euch gerne zeigen möchte.

0 Kommentare

Es geht in die Nächste Runde!

Es geht in die nächste Runde...

2017 kann kommen

 

Es war ein wahnsinnig tolles Jahr, so anstrengend - aber traumhaft. 

Ich weiß genau, es wird der Punkt kommen wo ich mich fragen werde: "wie hast du das denn bloß alles nur geschafft?"

Ja, wie....? Meine 2 Lieben: Samuel und Daniel (wobei Daniel dieses Jahr auch wirklich sehr eingeteilt ist mit Vollzeit-Job und Schule), unser Haus (mega Luftsprung, denn langsam ist es jetzt fertig), mein Teilzeitjob bei der Lebenshilfe, aber auch noch mein 2. geliebter Job als Fotografin...das alles unter einen Hut zu bringen - das kostet schon ein paar Nerven, soviel ist sicher. :-)

 


Übersicht Hochzeitsfotos aus 2016 | Musik:  http://www.bensound.com/royalty-free-music

 

 

Aber ich sage euch eines: ich lebe dafür. Und ja - es gibt Zeiten in denen ich definitiv auch mal am liebsten das Handtuch werfen würde. Momente, in denen es nicht so läuft wie es sollte - aber "that's life" das gehört einfach dazu  - dann heißt es für mich: Ab in ein heißes Vollbad mit einem Glas Rotwein, darüber nachdenken, daran arbeiten und vor allem aus der Situation lernen und wachsen!! 

 

Fernsehabende hat Daniel die letzen Jahre sehr oft alleine verbracht, während ich im Büro nebenan saß und meine Arbeit gemacht habe. Nach außen nicht sichtbar, aber es geht sehr viel Zeit in Weiterbildung, Online-Workshops, Kommunikation und lesen etc....

Von Sommer bis Herbst durfte ich heuer ein paar Hochzeiten begleiten. Wahnsinnig tolle, romantische Hochzeiten - GENAU MEIN DING! :-)

Und auch für nächstes Jahr stehen schon einige Hochzeiten am Programm. 

Mein Gefühl sagt mir ja schon länger, dass ich etwas verändern kann. Aber so richtig sicher, war ich dann auch wieder nicht. Stets am hin- und herüberlegen WAS sich verändern sollte. 

 

Letztendlich sind es meine lieben Kunden, die den größten Teil dazu beigetragen haben, dass ich diesen Schritt im meinem Leben nun setzte:

Durch so viele liebe Worte, Tränen der Freude und ständige Bestätigung in dem was ich mache, habe ich mich dazu entschlossen mich von meinem Teilzeitjob zu trennen, um in meine völlige Selbstständigkeit zu starten, und um noch mehr bewirken zu können,.... Momente für die Ewigkeit festzuhalten, das ist oft eine ganz schöne Verantwortung. Aber ich lebe und LIEBE es!!

 

Im Video oben, bekommt ihr einen kleinen Überblick der heurigen Hochzeitssaison 2016. 

Viele kennen mich noch als Familienfotografin, Babybauchfotografin, Neugeborenenfotografin.

Das mache ich auch nach wie vor.

In meinem Heimstudio in Deutschlandsberg entstehen wahnsinnig tolle Neugeborenenfotos (darüber werde ich euch auch einmal genauer berichten), während ich für Babybauch-Fotos, Paar-Fotos und Familien-Fotos fast nur in der Natur unterwegs bin.

 

Um zu einem Schluß zu kommen:

Ich freue mich riesig, dass ich diesen Schritt nun gewagt habe und möchte meine Freude mit euch teilen.

An alle die meine Worte bis zum Schluß gelesen haben:

Ihr seid einfach die besten!! 

Vielen, vielen Dank, dass ihr mein Hobby zu meinem Beruf werden habt lassen! 

Es stehen in 2017 noch weitere Veränderungen an, aber gut Ding braucht Weile.

Seid schon mal gespannt, ich halte euch am Laufenden, und werde euch natürlich weiterhin mit traumhaften Fotos verzücken! :-)

 

Alles Liebe,
Sarah

 

 

 

2 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Dieser Blick. Dieses lächeln. Dieser Mensch.

-unbekannt-

 

 

Noch bevor dieses liebe Brautpaar alle Fotos von mir zu sehen bekommt, haben sie mir das OK für die Veröffentlichung dieses Beitrages gegeben.

 

Schon vorab durfte ich Elisabeth und Wolfgang für ein Engagement Shooting ablichten, und ein wenig kennen lernen.

Ich muss sagen: Es hat wirklich einen sehr großen Vorteil, dieses Engagement Shooting zu machen!

Beim Portrait Shoot am Hochzeitstag wussten sie schon ganz genau, was sie erwartet - und so verlief dieses Shooting ohne Probleme... fast wie von selbst.  Natürlich, locker und authentisch wirkten sie auf mich, mein Job war es lediglich diese Momente in meine Kamera einzufangen!  So soll es sein, und ich denke es ist mir auch gelungen für Elisabeth und Wolfgang, ihre ganz besonderen Momente für die Ewigkeit festzuhalten!!

 

Begleitet von sommerlichen Temperaturen und Details, die mit Liebe in Szene gesetzt wurden, war es gesamt gesehen also wirklich eine Traumhochzeit - voll von Nervosität, prickelnden Gefühlen und romatischen Blicken. 

 

Alles Liebe,
Sarah

 

0 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Eine Traumhochzeit beim Jagawirt am Reinischkogel!

 

 

Am 30. April durfte ich die erste Hochzeit der heurigen Saison begleiten, und es war ein traumhaft schöner Tag!
Obwohl der Schnee teilweise noch an den Wegränder sichtbar war, blitzen auch die Frühlingsblüten auf den Bäumen schon hervor, und die romantische Stimmung des verliebten Hochzeitspärchen war einfach nicht zu bremsen!

 

Ich bin sehr froh, dass ich ein paar ihrer wunderbaren Momente mit Euch teilen darf.

 

Besonders schön fand ich die Portrait Serie mit den den 2: Es bedarf kaum eine Anleitung meinerseits:  Die herzlichen Umarmungen und Küsse standen einfach für sich, und so gibt es wunderschöne,romantische Bilder - authentisch und einzigartig - die sie noch viele, viele Jahre an ihren besonderen, großen Tag erinnern!!

 

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen bezaubernden 25. Mai!

Alles Liebe,
Sarah

 

6 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Life is nothing without LOVE......and nothing without YOU

 

 

Ich sags euch, bei diesem Shooting sind die Funken nur so geflogen!

Ein paar Bilder darf ich Euch zeigen - und sie sind auch wirklich sehenswert! :-)

 

Wenn man es nicht besser weiß, könnte man meinen wir wären mal für das Shoot einen Sprung zum Strand gefahren!  

Aber nein, es war einfach nur "um die Ecke".. 

 

Ich wünsche den beiden, dass ihre prickelnde Liebe ewig anhält!

 

Einen wunderschönen Tag Euch, 
Sarah

 

1 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Heute hab ich mal wieder was für Euch...

 Ich möchte mein Portfolio auf meiner Homepage erweitern und bin daher auf der Suche....nach einem Neugeborenen. :-)

 

Grundsätzlich ist das Geschlecht nebensächlich, wenn es meine Zeit aber zulässt werde ich auch 2 Shootings vergeben. 

Vielleicht kennt ihr ja jemanden, den ihr mir für das Shooting empfehlen könnt, oder ihr seid selbst gerade schwanger und möchtet Erinnerungen für die Ewigkeit haben - dann wäre dieses Shooting ideal, denn es ist GRATIS!

 

Gerade bei Neugeborenen ist es oft sehr schwierig eine Veröffentlichung zu bekommen - und das verstehe ich auch vollkommen!! ;-) Dennoch ist es auch für mich wichtig zu zeigen, wie ich arbeite (denn nur so können zukünftige Kunden wissen, welchen Stil sie bekommen wenn sie mich buchen) - und vor allem welche kleinen Kunstwerke dabei entstehen.

 

Somit ist die Grundvoraussetzung für das Shooting ein Veröffentlichungs-OK! 

Zusätzlich wird das Shooting bei mir in Deutschlandsberg stattfinden - hier weiß ich dass ich mit optimalen Bedingungen und bestem Licht für zauberhafte Fotos sorgen kann, denn aus Rücksichtnahme der ganz kleinen werde ich ohne Blitz fotografieren.

 

Wenn ihr also jetzt in den letzten Wochen Eurer Schwangerschaft seid, oder jemanden kennt der bald entbindet und Interesse hat, dann meldet Euch doch bitte! 

 

Wenn das Shooting dann vergeben wurde, kommen noch genauere Infos - aber das wichtigste wisst ihr erstmals! ;-)

 

Und ich verspreche Euch - diese Erinnerungen sind einzigartig und wie ich so oft sage....unwiederbringbar!!!

 

 

Einen wunderschönen Tag, 
Sarah

 

10 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Die Hochzeitssaison 2016 kann kommen!

 

 

Vor 2 Wochen hatte ich das letzte Gespräch mit dem netten Pärchen, welches sich am 30. April beim Jagawirt in St. Stefan ob Stainz das JA-Wort gibt.

Voller Vorfreude, großen Erwartungen und Spannung das Brautpaar - und letztendlich auch Ich.

Denn es ist meine erste Hochzeit für heuer, und ich hab mich den Winter über mehr als nur vorbereitet! :-D

 

Ich stehe in den Startlöchern der Hochzeitsfotografie, und werde heuer einige Paare mit wunderschönen Fotos glücklich machen!! :-)

Ja.. man weiß nie ob die Sonne scheint, es regnet oder in den kälteren Monaten sogar schneit.

Fakt ist,  ganz egal welche Umstände der Witterung an einem Hochzeitstag auf einen zukommen, es ist dennoch DER große Tag! Und dieser Tag sollte festgehalten werden. 

 

Wenn die Witterung wirklich zu wünschen übrig lässt, gibt es natürlich auch die Möglichkeit ein "After-Wedding-Shooting" bei mir zu buchen.

 

Hier seht Ihr Fotos von einem wahnsinnig netten und tüchtigen Brautpaar aus 2015. Sie hatten bei ihrem Hochzeitstag leider nicht so viel Glück mit dem Wetter, deshalb haben wir uns nochmals bei der Location getroffen, um ein After-Wedding-Shooting zu starten.

Und bald gibt es ein Wiedersehen, um die hübsche bald 2-fach Mama mit ihrer Familie für die Ewigkeit in Bilder festzuhalten!

<3 <3 <3 

Ich freue mich schon, und halte Euch am laufenden! ;-)

 

 

Einen wunderschönen Tag, 
Sarah

 

6 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Wendepunkt...

 

Tja... wenn Mama die Kamera in der Hand hat, dann weiß Herr Junior für gewöhnlich ganz genau wo er auf KEINEN Fall hinsehen soll - nämlich zu mir!  :-)

So ging es jetzt  ganze zwei Jahre lang. 

In letzer Zeit zeigte Samuel jedoch stets großes Interesse an meiner Arbeit, fragte nach, half mir beim bearbeiten - oder hielt mich besser gesagt davon ab...;-) 

 

Für mich macht es jedenfalls den Anschein, als wäre ein Wendepunkt in der "Samuel-Mama-Kamera-Beziehung" gekommen, denn der kleine Spatz hat mich bei seinem 2-Jahre Shooting ziemlich positiv überrascht.

 

Ein Foto dieser Serie wird definitiv einen Platz in unserem Haus bekommen, welches das sein wird steht noch in den Sternen, denn ich könnte mich aktuell wirklich nicht festlegen.

Habt ihr vielleicht eine Idee? ;-)

 

Vielen Dank und einen schönen Tag Euch, 
Sarah

1 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Family is forever!

 

Ich liebe klare, helle Farben und ich liebe Reportagen!

Johanna und Thomas sind schon sehr lange, sehr liebe Freunde von mir. Als sie mich baten ihren Babybauch für die Ewigkeit festzuhalten, keimte in mir die Idee in ihrem Haus eine Reportage zu machen.

Schon beim fotografieren konnte ich feststellen, dass es definitiv die richtige Entscheidung war.

 

Macht Euch doch einfach selbst ein Bild, und vielleicht komme ich ja bald mal wieder in den Genuss einer Babybauch Heim-Reportage! :-)

 

 

Alles Liebe,

eure Sarah

1 Kommentare

Neuer Blog-Artikel

Wenn sich zwei Fotografinnen treffen...

Es ist immer eine Ehre wenn man als Fotografin nicht nur hinter der Linse steht, sonder sich auch vor der Linse eine Fotografin befindet!

Zugegeben...bei diesem Shoot war ich sogar einmal etwas nervös. ;-)

Der Gedanke an prüfende Blicke und andere Sichtweisen ist ein wenig in meinem Kopf rum geschwirrt...aber ganz ehrlich - es war ein so wahnsinnig tolles Shooting, und gleich als Susanne und ich uns begrüßten war klar: wir verstehen uns. :-)

Bald-Papa Hansi (und Göttergatte von Susanne) hat das Shooting auch mit Bravour gemeistert, und jetzt möchte ich Euch die Ergebnisse dazu zeigen:

0 Kommentare